Legale Waffen in Deutschland

Trillerpfeife (Notfallpfeife, Signalpfeife, Schrillalarm) zum Selbstschutz

Trillerpfeife

Signalgeräte wie eine Trillerpfeife oder andere (zum Teil batteriebetriebene) Signalpfeifen verursachen großen Lärm. Dadurch soll der Angreifer im Idealfall vertrieben werden oder zumindest die Umgebung auf den Angriff aufmerksam gemacht werden.

Notfallpfeifen sind klein und leicht zu transportieren (z.B. auch um den Hals) und können ein einfaches und schnell griffbereites Hilfsmittel zur effektiven Abwehr von Angriffen und Belästigungen darstellen.

Sie unterliegen nicht dem Waffengesetz und dürfen ohne Altersbeschränkung legal erworben, besessen und überall mitgeführt werden.

Trillerpfeife (Notfallpfeife) zur Selbstschutz kaufen